Lernanleitung - Tai Chi Verein Linz seit 2001

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Online-Learn > Beginner
Lieber Anfängerschüler.

Hier eine möglicher Weg (Dein DAO) zur systematischen Entwiclung der Basisfähigkeiten im Tai Chi.

Besuche zuerst den Kurs ANFÄNGER 1 (1-5 UE)
Du lernst 50% des 1 Teils der Soloform /Erde.
Du erlangst erste Fähigkeiten des Sinkens/Erdens/InnererArbeit.
Du übst Lockerungsübungen.
Du übst Grundschritte.
Du übst Prinzipien der inneren Arbeit im Taiji.

Du übst den in der Schule gelernten Stoff, täglich zu Hause.
Du bnützt unseren E-Leraning Bereich.
Du kommst regelmässig zum Unterricht.
Du setzt die Korrekturen deines Lehrers um.



Besuche danach den Kurs ANFÄNGER 2 (1-5 UE)
Du lernst 50% des 2 Teils der Soloform /Erde.
Du erlangst erste Fähigkeiten des Sinkens/Erdens/InnererArbeit.
Du übst Lockerungsübungen.
Du übst Grundschritte
Du übst Prinzipien der inneren Arbeit im Taiji.

Du übst den in der Schule gelernten Stoff, täglich zu Hause.
Du bnützt unseren E-Leraning Bereich.
Du kommst regelmässig zum Unterricht.
Du setzt die Korrekturen deines Lehrers um.



Wenn du die Basisfähigkeiten entwickelt hast setze am besten einen Schwerpunkt in welchen Bereichen
du dich im Moment vertiefend weiter entwickeln möchtest.

Wenn du die SoloForm ohne Partner sehr bald zu Ende erlernen möchtest;

Besuche am besten den Kurs Fortgeschrittene 1 am Feitag um 17:00
Du übst Lockerungsübung der Basis.
Du übst alle Figuren der Form.
Dein Schwerpunkt ist Körpermechanik und weniger innere Arbeit.
Du übst nur einen Teil des Tai Chi - YIN .


Wenn du hingegen mehr über den Tellerrand schauen möchtest und die Prinzipien
der inneren Arbeit in deine Figuren einbauen möchtest, dann ist es unbedingt notwendig,
qualifizierten Unterricht, im Taiji, mit dem Partner zu besuchen. Nur hier und mit dem geübten Partner, kannst du
die 2-te Stufe der Entwicklung (Ting JIn) - das innere Hören erlernen und Fähigkeiten wie (Song)
- Entspannen/Loslassen und Sinken entwickeln.

Besuche die Kurse Forgeschrittene 1 und Fortgeschrittene 2
Du übst beide Teile des Tai Chi (Yin und Yang)
Du übst die Prinzipien des Taiji.
Du entwickelst die innere Verwurzelung mit der Erde.
Du übst, Losslasen und Enspannen (SONG zu sein)
Du übst Aussenden und Aufnehmen der inneren Kraft (Fajin)
Du   übst die innere Kraft zu fühlen/hören (Ting Jin)
Du löst die rohe Muskelkraft (LI) auf.


Viel Spaß und vorallem Erfolg beim Üben der wunderbaren Kunst Tai Chi Chuan

Euer
Rado M. Radanovic
Leitender Taijiquan - Lehrer im Tai Chi Verein Linz
(C)Alle Rechte vorbehalten 10/2019




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü