Start - Tai Chi Verein Linz seit 2001

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ANGEBOTE > Massagen > Schröpfen
TaiChiRückenFit

Schröpfen ist ein sehr altes Heilverfahren. Dazu werden Gläser auf die Haut gesetzt, in denen man Unterdruck erzeugt. Dann strömt verstärkt Blut in den geschröpften Bereich. So lassen sich unter anderem Verspannungen und Schmerzen, aber auch andere körperliche Erkrankungen lindern. Schröpfen ist Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), aber auch von Alters her in Europa bekannt.

Wann wird Schröpfen (Vacuum Cupping) eingesetz

- bei Rückenschmerzen,
- Regelschmerzen,
- Kopfschmerzen,
- Entgiftungshilfe der Drüsenorgane (Leber)
- Ganzkörper - Detox
-Stärkung der Abwehkräfte (Imunität)
- Schulter-Arm Syndrom
- Nackenschmerzen
- oder einfach als Vorbeugung damit sich Verspannungen erst gar nicht festsetzen können.





Rado M. Radanovic

Dipl Gesundheits und Krankepflegediplom
Metametric-Massage - Zertifikat
Leitender Lehrer im Tai Chi Verein Linz


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü